Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

21.01.2021, PP Oberpfalz


Große Menge Bargeld aufgefunden

BAB A6, KÜMMERSBRUCK, LKR. AMBERG-SULZBACH. Polizeikontrolle brachte sechststelligen Bargeldbetrag zum Vorschein. Das Geld wurde sichergestellt.


Am späten Mittwochvormittag, 20. Januar 2021, wurde im Rahmen der Schleierfahndung eine Kontrolle eines Audi A8 auf dem Parkplatz Laubenschlag durchgeführt. Im Fahrzeug befanden sich eine 46-Jährige und ein 30-Jähriger aus Rheinland-Pfalz auf der Fahrt in die Tschechische Republik.

Die Überprüfung des Fahrzeugs erbrachte nach und nach, an verschiedenen Stellen im Fahrzeug versteckt, Bargeld in niedriger sechsstelliger Höhe. Das Bargeld wurde sichergestellt. Die Personen konnten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ihre Fahrt fortsetzen.

Durch die Kriminalpolizeiinspektion Amberg werden Ermittlungen wegen des Verdachts der Geldwäsche geführt.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, KHKin Meike Diettler, Tel.: 0941/506-1013
Veröffentlicht am: 21.01.2021 14:30 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen