Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

28.10.2020, PP Oberpfalz


Pkw am Volksfestplatz ausgebrannt

HEMAU. LKR. REGENSBURG: Am Dienstag brannte auf dem Volksfestplatz kurz vor Mitternacht ein Pkw aus. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt.


Am 27.10.2020, kurz nach 23 Uhr, brannte ein Auto in Hemau komplett aus. Der 20 Jahre alte Seat wurde vor ca. zwei Wochen auf dem Volksfestplatz abgestellt und geriet aus bislang ungeklärten Gründen in Brand. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Hemau konnte den Brand schnell löschen. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. An dem Pkw entstand ein Totalschaden im mittleren dreistelligen Eurobereich.

Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg übernommen. Personen, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Umfeld des Volksfestplatzes gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 0941/506 28 88 zu melden.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, KHK Dmitri Schreiber, Tel.: 0941/506-1013
Veröffentlicht am: 28.10.2020 14:00 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen