Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

25.12.2019, PP Oberpfalz


Verkehrsunfall mit getöteten Fußgängerin+++PRESSEMITTEILUNG DER PI AMBERG+++

SCHNAITENBACH, LKR Amberg-Sulzbach; Eine 68jährige Seniorin erlag am Heiligabend bei einem Verkehrsunfall ihren schweren Verletzungen.


An Heiligabend, gegen 18.35 Uhr, ereignete sich im Kindlaser Weg ein tragischer Verkehrsunfall, bei welchem eine 68-jährige Landkreisbewohnerin ihren schweren Verletzungen erlag. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam die 68-jährige mit ihrem Rollator auf der Fahrbahn des Kindlaser Weges zu Sturz und wurde im Anschluss vom herannahenden VW Multivan einer 58-jährigen aus dem Landkreis Schwandorf überrollt. Trotz sofortig eingeleiteter Reanimation verstarb die 68-jährige noch an der Unfallstelle. Zur Klärung des genauen Unfallherganges ordnete die Staatsanwaltschaft Amberg die Hinzuziehung eines Sachverständigen, sowie die Sicherstellung des VW Multivans an. Die Freiwillige Feuerwehr Schnaittenbach war mit 25 Einsatzkräften vor Ort. Sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Sturzgeschehen der Fußgängerin, nimmt die Polizeiinspektion Amberg, unter Tel. 096212/890-320, entgegen.

Medienkontakt: PI Amberg Tel. 09621-890-320 veröffentlicht am 25.12.2019, 01:55 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen