Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

10.11.2019, PP Oberpfalz


Einbruch in Blumengeschäft in Regensburg

REGENSBURG: Bei einem Einbruch in ein Blumengeschäft in Regensburg erbeutete ein bislang unbekannter Täter Bargeld.


Im Zeitraum vom 08.11.2019, 18.45 Uhr, bis 09.11.2019, 07.50 Uhr, gelangte ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in die Räumlichkeiten eines Blumengeschäftes in der Prüfeninger Straße in Regensburg und erbeutete Bargeld im unteren vierstelligen Eurobereich.
Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 2000 Euro.

Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Regensburg übernommen. Diese bittet um Hinweise auf den oder die unbekannten Täter oder zu sonstigen verdächtigen Wahrnehmungen im angegebenen Zeitraum unter der Telefonnummer 0941/506-2888.

Medienkontakt: PP Oberpfalz - Einsatzzentrale, Tel.: 0941/506-1410
Veröffentlicht am 10.11.2019


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen