Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.10.2019, PP Oberpfalz


Polizei entdeckt Marihuana-Plantage in Hirschauer Wohnung

HIRSCHAU. Polizeibeamte hatten am Mittwochabend in Hirschau bei einem Ehepaar in der Wohnung eine Aufzuchtanlage, sowie mehrere Kilogramm Marihuana festgestellt. Beide Bewohner wurden vorläufig festgenommen.


Am Mittwoch, 16.10.2019, gegen 19:00 Uhr, konnten Beamte der PI Amberg an einer Wohnungstüre in Hirschau starken Marihuana-Geruch wahrnehmen. Über die Staatsanwaltschaft Amberg wurde ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt. Beim Betreten der Wohnung konnte eine Marihuana-Plantage mit etwa 20 Pflanzen, sowie getrocknetes Marihuana aufgefunden werden. Im Gesamten wurden etwa 15 Kilogramm Rauschgift sichergestellt. Der 52-jährige Mann und seine zwei Jahre jüngere Frau wurden vorläufig festgenommen. Die beiden Beschuldigten wurden nach Beendigung aller strafprozessualen Maßnahmen entlassen.

Die Kriminalpolizei Amberg führt die Ermittlungen.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, PKin Franziska Meinl, Tel.: 0941/506-1013
Veröffentlicht am: 17.10.2019 15:42 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen