Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.09.2019, PP Oberpfalz


Einbrecher suchen Patisserie zum zweiten Mal auf

REGENSBURG. Bereits zum zweiten Mal haben Unbekannte eine Patisserie in der Kumpfmühler Straße aufgesucht. Während der Betriebsruhe in der Zeit von Samstagnachmittag, 14.09.2019 bis Sonntagmorgen, 15.09.2019, drangen der oder die Einbrecher gewaltsam in das Café ein.


Zwischen 15:00 Uhr und 07:15 Uhr des Folgetages nutzten die Täter die Schließzeit vermutlich um Bargeld zu erbeuten. Fündig wurden sie aber nicht. Am Ende ist ein Sachschaden von etwa 3000 Euro zu beklagen.

Bereits in der Nacht vom 15. auf den 16.08.2019 war derselbe Betrieb Ziel von dreisten Dieben, die rund 250 Euro Bargeld entwendeten.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und prüft auch ob ggf. ein Zusammenhang zwischen den etwa einen Monat auseinanderliegenden Fällen besteht.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, KHK Winterberg, Tel.: 0941/506-1014,
veröffentlicht am: 16.09.2019, 15:40 Uhr;


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen