Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

05.07.2019, PP Oberpfalz


Einbruch in Regensburg – Täter erbeutet fünfstelligen Eurobetrag

REGENSBURG. Die Nachtstunden von Dienstag, 02.07.2019, auf Mittwoch, 03.07.2019, nutzte ein bislang Unbekannter die Abwesenheit des Bewohners um in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Cranachweg einzubrechen.


Zwischen 23:30 Uhr und 06:30 Uhr ist der Eindringling gewaltsam in die Wohnung gelangt. Nachdem er alle Räume durchsucht hatte, entwendete er letztlich neben elektronischen Geräten, Bargeld. Insgesamt erlangte der dreiste Dieb Beute in einem niedrigen fünfstelligen Eurobereich. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat in den Nachtstunden von Dienstag auf Mittwoch im fraglichen Bereich Personen oder Fahrzeuge bemerkt, die mit dem Einbruchdiebstahl in Zusammenhang stehen könnten oder kann sonst sachdienliche Angaben machen? Unter der Rufnummer 0941/506-2888 nehmen die Ermittler die Hinweise entgegen.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, KHK Winterberg, Tel.: 0941/506-1014,
veröffentlicht am: 05.07.2019, 12:35 Uhr;


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen