Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

24.05.2018, PP Oberpfalz


Versuchter Gaststätteneinbruch in Regensburg

REGENSBURG. Im Schutz der Dunkelheit versuchte ein Einbrecher gewaltsam in ein Lokal in der Roten-Hahnen-Gasse einzudringen. Da der Täter nicht in die Gasträume gelangte, blieb er ohne Beute.


In den Nachtstunden von Mittwoch, 23.05.2018 auf Donnerstag machte sich ein bislang unbekannter Dieb gewaltsam an einem Fenster und der Zugangstüre zu schaffen und verursacht so einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Trotz der augenscheinlich brachialen Versuche gelangte der Täter nicht in die Gasträume und musste so ohne Beute abziehen. Als Tatzeitraum gehen die Ermittler davon aus, dass der Einbrecher im Zeitraum zwischen 01:45 Uhr und 06:00 Uhr morgens agierte.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, Pressestelle, PHK Brück, Tel. 0941/506-1013
Veröffentlicht: 24.05.2018, 15:15 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen