Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Grenzpolizei stellt Crystal bei der Einfuhr nach Bayern sicher – Verdächtiger in Haft

WALDSASSEN. Im Rahmen einer Kontrollaktion gelang der Grenzpolizei am 13.12.18 die Festnahme eines Mannes und einer Frau, welche mit ihrem Auto Crystal über die Grenze einführten. Gegen den Mann erging zwischenzeitlich ein Haftbefehl. Er befindet sich in einer Justizvollzugsanstalt. » mehr

14.12.2018, PP Oberpfalz

 
Größere Menge Marihuana sichergestellt – Verdächtiger in Haft

TEUBLITZ. Länger andauernde Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg führten gestern, 13.12.2018, zu einer Inhaftierung eines 36-jährigen Mannes in Teublitz. Ihm wird u.a. der Besitz von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorgeworfen. » mehr

14.12.2018, PP Oberpfalz

 
Erpressungsversuch auf offener Straße in Regensburg angezeigt

REGENSBURG. Bereits am Freitagmittag, 07.12.2018 kam es nach Angaben eines 16-jährigen Schülers zu einem Erpressungsversuch auf offener Straße im Bereich Lieblstraße. Zwei vermummte Männer traten an den Geschädigten heran und forderten Bargeld. Nachdem ein dritter Mann rief, dass es sich um einen Scherz handelt, liefen alle davon.

» mehr

14.12.2018, PP Oberpfalz

 
Gesuchte Seniorin aus Amberg wohlbehalten aufgegriffen

AMBERG – FRANKENBERG/SACHSEN. Nach einer Mitteilung von besorgten Angehörigen, am Donnerstagmorgen 13.12.2018, leitete die Polizeiinspektion Amberg Suchmaßnahmen nach einer 80-jährigen Seniorin aus Amberg ein. Die Frau konnte nach einer Mitteilung eines aufmerksamen Passanten, in Sachsen in Gewahrsam genommen werden. Die Gesuchte ist wohlauf.
» mehr

13.12.2018, PP Oberpfalz

 
Große Menge gefälschter Markenkleidung auf der Autobahn bei Amberg sichergestellt

AMBERG, BAB A 6. In 16 Umzugskartons stapeln sich bei der Kripo Amberg sichergestellte Markenkleidungsplagiate. Entdeckt hatten die Fälschungen Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion Amberg am Parkplatz Laubenschlag, bei eine Fahrzeugkontrolle.
» mehr

13.12.2018, PP Oberpfalz

 

Dachstuhlbrand – niemand verletzt

HASSFURT, LKR. HASSBERGE. Am Sonntagabend ist es im Haßfurter Ortsteil Sailershausen zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Personen wurden dem Sachstand nach nicht verletzt. Die örtlichen Freiwilligen Feuerwehren sind mit einem Großaufgebot vor Ort. » mehr

16.12.2018, PP Unterfranken

 
Spaziergänger findet menschliches Skelett - Ermittlungen laufen - Durchsuchung eines Waldstücks

ASCHAFFENBURG. Ein Spaziergänger hat bei einem Waldspaziergang am Findberg ein menschliches Skelett gefunden. Die Kripo Aschaffenburg führt die Ermittlungen zur Identität der Person und zur Todesursache. » mehr

16.12.2018, PP Unterfranken

 
Pressemitteilung des Bayer. Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration - Innenminister Joachim Herrmann gratuliert Nürnberger Polizei zu Fahndungserfolg (16.12.2018 PM 435/2018)

MITTELFRANKEN. (1869) Nach Messerattacken in Nürnberg: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: "Hochprofessionelle Arbeit und schneller Fahndungserfolg der Nürnberger Polizei"
» mehr

16.12.2018, PP Mittelfranken

 
Brand einer kleinen Verkaufsbude

KELHEIM
Auf dem Christkindlmarkt am Ludwigsplatz brannte am Sonntagmorgen aus unbekannter Ursache eine Bude ab. » mehr

16.12.2018, PP Niederbayern

 
Einbruchversuch gescheitert – Wachsamer Nachbar verhindert Einbruch

WÜRZBURG / LENGELD. Das aufmerksame Verhalten eines 39-Jährigen hat am Samstagabend ganz augenscheinlich einen Einbruch verhindert. Er hat einen Fremden angesprochen, der gerade dabei war, eine Haustüre aufzuhebeln. Die Würzburger Polizei sucht nun nach dem flüchtigen Tatverdächtigen und hofft auch auf weitere Hinweise von Zeugen. » mehr

16.12.2018, PP Unterfranken

 
Brand in den Morgenstunden – Zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses mit schweren Verletzungen in Kliniken

STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus hat am Sonntagmorgen vier Verletzte gefordert. Ein Rettungshubschrauber brachte eine 63-Jährige und ihren 60-jährigen Partner in Kliniken, beide schweben in Lebensgefahr. Ihre Tochter und eine Passantin wurde leicht verletzt. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt insbesondere hinsichtlich der Ursache für den Brand. » mehr

16.12.2018, PP Unterfranken

 
Drei verletzte Frauen nach Angriff durch Unbekannten – ein Tatverdächtiger festgenommen – Einladung zur Pressekonferenz

NÜRNBERG. (1866) Ein zunächst unbekannter Täter überfiel am Abend des 13.12.2018 im Nürnberger Stadtteil St. Johannis innerhalb weniger Stunden insgesamt drei Frauen und verletzte sie schwer. (Siehe Pressemeldungen 1858, 1861, 1863 vom 14.12.2018 und 1865 vom 15.12.2018). Ein 38-jähriger Mann wurde in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth aufgrund eines erfolgten DNA-Abgleichs als dringend tatverdächtig festgenommen. Er sitzt seit heute Nachmittag in Untersuchungshaft.
» mehr

15.12.2018, PP Mittelfranken

 
Drei verletzte Frauen nach Angriff durch Unbekannten – aktueller Ermittlungsstand am 15.12.2018, 12:00 Uhr

NÜRNBERG. (1865) Ein bislang unbekannter Täter überfiel am Abend des 13.12.2018 im Nürnberger Stadtteil St. Johannis innerhalb weniger Stunden insgesamt drei Frauen mit einem noch unbekannten Stichwerkzeug und verletzte sie schwer. (Siehe Pressemeldungen 1858, 1861, 1863 vom 14.12.2018). Die Nürnberger Mordkommission hat eine ca. 40-köpfige Sonderkommission eingerichtet und ermittelt mit Unterstützungskräften rund um die Uhr.
» mehr

15.12.2018, PP Mittelfranken

 
Einbruch in Supermarkt – Unbekannter entwendet Tabakwaren

WÜRZBURG / HEIDINGSFELD. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein Unbekannter gewaltsam in den Lebensmittelmarkt im Würzburger Stadtteil Heidingsfeld eingedrungen. Die Kripo Würzburg hat noch in der Nacht die ersten Ermittlungen aufgenommen und hofft nun auch auf Hinweise von Zeugen. » mehr

15.12.2018, PP Unterfranken

 
Kennzeichenmissbrauch bei Überführungsfahrt

PASSAU. Zwei Sattelzugmaschinen mit falschen Kennzeichen überführt. » mehr

15.12.2018, PP Niederbayern

 
Urkundenfälschung Fahrzeugschein

PASSAU. 55-jähriger Serbe legt Fahrzeugschein mit gefälschtem „TÜV“-Aufkleber vor. » mehr

15.12.2018, PP Niederbayern

 
Urkundenfälschung und Missbrauch von Kennzeichen

NEUBURG/INN, LKR. PASSAU. 25-jähriger Rumäne hatte falsche Kennzeichen am Fahrzeug und legt gefälschte Fahrzeugdokumente vor. » mehr

15.12.2018, PP Niederbayern

 
Auseinandersetzung in Diskothek und Schlägerei im Umfeld

PASSAU. Am Samstag, 15.12.2018 kam es in Passau vor einer Diskothek zu einer größeren Schlägerei. » mehr

15.12.2018, PP Niederbayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen