Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Fund einer 250 kg-Fliegerbombe im Regensburger Stadtosten

Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Regensburg und des Polizeipräsidiums Oberpfalz

REGENSBURG. Am Dienstag, 23.04.2019 wurde in Regensburg bei Bau- bzw. Grabungsarbeiten eine 250-kg Fliegerbombe aufgefunden. Die Bombe befindet sich in einem nicht transportfähigen Zustand. Nach Rücksprache mit den Fachkräften ist nach jetzigem Sachstand eine Sprengung verbunden mit einem weitreichenden Sicherheitsbereich erforderlich. Die Evakuierungsmaßnahmen von etwa 4.500 Personen laufen auf Hochtouren. Die Sprengung soll noch heute Nacht erfolgen.

» mehr

23.04.2019, PP Oberpfalz

 
Zwei Täter nach Raubdelikt in Regensburg festgenommen

REGENSBURG; Ein 18-jähriger ist auf dem Weg zum Bahnhof in der Regensburger Innenstadt überfallen worden. » mehr

21.04.2019, PP Oberpfalz

 
Zwei Verletzte bei Streit in Weiden i.d.OPf.

WEIDEN I.D.OPF. In den späten Nachtstunden des Freitag, 18.04.2019, gerieten in einer im Stadtzentrum gelegenen Wohnung eine Frau und ihr Lebensgefährte in Streit. Beide wurden dabei leicht verletzt. Die Frau befindet sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i.d.OPf. ermittelt. » mehr

19.04.2019, PP Oberpfalz

 
Drei Fälle von eingeschlagenen Autoscheiben – Warnung der Polizei

REGENSBURG. In den letzten zwei Tagen ereigneten sich im Bereich Regensburg drei Fälle von Diebstählen aus verschlossenen Autos. Die Besitzer haben jeweils Wertsachen offen in den Fahrzeugen liegen lassen. Unbekannte erkannten ihre Chance, schlugen die Scheiben ein und machten sich mit der leichten Beute davon. Die Polizei warnt: Ein Auto ist kein Tresor! » mehr

18.04.2019, PP Oberpfalz

 
Rohrbombe in Burglengenfeld – Tatverdächtiger in Gewahrsam deutscher Justizbehörden

BURGLENGENFELD. Der 28-Jährige Tatverdächtige im Fall der Rohrbombe in Burglengenfeld ist nach seiner Festnahme in Spanien am Mittwoch, den 17.04.2019, in den Gewahrsam der deutschen Justiz übergeben worden. » mehr

18.04.2019, PP Oberpfalz

 
Frau mit Umbringen bedroht – Haftbefehl erlassen

NEUSTADT AN DER DONAU. Am Montag (22.04.19) kam es an einem Badesee zu einer Streitigkeit zwischen drei sich bekannten Personen. Dieser verlagerte sich im weiteren Verlauf in eine Wohnung. Ein Mann wurde schließlich festgenommen. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen ihn. » mehr

24.04.2019, PP Niederbayern

 
Romance Scamming – Das Geschäft mit der Liebe

INGOLSTADT. Das Geschäft mit der Liebe ist keine Seltenheit. Wieder wurden die Gefühle und Gutgläubigkeit zweier Frauen aus Ingolstadt und dem Landkreis Eichstätt über längere Zeit durch Vorspielen falscher Tatsachen finanziell ausgenutzt. In der vergangenen Woche erstatteten die beiden Opfer im Alter von 46 und 70 Jahren bei der Polizei Strafanzeige. Die Kriminalpolizei Ingolstadt warnt deshalb erneut vor der Betrugsmasche Romance Scamming.
» mehr

24.04.2019, PP Oberbayern Nord

 
Festnahmen nach Betrug durch falsche Polizeibeamte - München

MÜNCHEN. Bereits am Montag, 08.04.2019, wurde eine 88-jährige Münchnerin von einem unbekannten Täter telefonisch kontaktiert. Der Anrufer gab sich als Polizeibeamter „Bernhard Diehl“ aus und erzählte der Rentnerin, dass Einbrecher in der Nähe ihrer Wohnung festgenommen worden wären und auch ihre Wertgegenstände in Gefahr seien. » mehr

24.04.2019, PP München

 
Fund einer Fliegerbombe bei Baggerarbeiten – Entwarnung nach Begutachtung durch Kampfmittelräumdienst

LANDSHUT. Am Mittwoch (24.04.19) wurde bei Baggerarbeiten auf dem Gelände eines Kinderkrankenhauses eine Fliegerbombe aufgefunden. Die Arbeiten an der Baustelle wurden umgehend eingestellt. Nach Begutachtung durch Spezialisten konnte kurze Zeit später Entwarnung gegeben werden. » mehr

24.04.2019, PP Niederbayern

 
Ex-Freund bedroht Nachfolger – Kripo Straubing ermittelt

BOGEN. Am Dienstag (23.04.19) wurde der Polizei eine Streitigkeit zwischen zwei Männern mitgeteilt. Einer der Beteiligten hatte ein Messer in seiner Hand. Die Kriminalpolizei Straubing führt die weiteren Ermittlungen. » mehr

24.04.2019, PP Niederbayern

 
Tragischer Badeunfall am Königssee

KÖNIGSSEE, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Für zwei junge Männer endete ein Badeausflug am sogenannten Königsbachfall, am Dienstagabend, 23. April, tödlich. Möglicherweise hatten die beiden 21-Jährigen das starke Schmelzwasser beim Baden in einem ausgewaschenen Becken unterschätzt. Rettungskräfte konnten nur noch die leblosen Körper der beiden Männer bergen. » mehr

23.04.2019, PP Oberbayern Süd

 
Nachtrag: Brand in Wohnhaus

GDE. EICHENDORF, ORTSTEIL BERG / LKR. DINGOLFING-LANDAU.
Bei dem gemeldeten Brand eines Wohnhauses entstand hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. » mehr

23.04.2019, PP Niederbayern

 
Waldbrand bei Kinding

KINDING, LKRS EICHSTÄTT. Am Samstagabend (20.04.19) geriet ein Waldstück neben der Ortsverbindungsstraße zwischen Kinding und Haunstetten aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. » mehr

23.04.2019, PP Oberbayern Nord

 
Versuchter Raubüberfall auf Pizza-Lieferservice – Kripo Landshut bittet um Hinweise

LANDSHUT. Am Sonntag (21.04.19) versuchte ein bislang unbekannter Mann einen Pizza-Lieferservice zu überfallen. Unter Vorhalt eines Messers forderte er Geld. Das Personal setzte sich erfolgreich zur Wehr. Der Räuber flüchtete ohne Beute. Die Kripo Landshut führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

23.04.2019, PP Niederbayern

 
Streit um Bierflaschen endet in Auseinandersetzung

PASSAU. Ein 26-Jähriger auf Städtereise versuchte am Sonntag (21.04.19) aus einer Bäckerei Bierflaschen ohne Bezahlung zu entwenden. Nachdem er außerhalb des Geschäftes von einer Mitarbeiterin erneut angesprochen wurde schubste er diese zur Seite. Passanten kamen der Frau zur Hilfe, woraufhin der Mann mit einer zerbrochenen Bierflasche einen Helfer bedrohte. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Kripo Passau führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau die weiteren Ermittlungen. » mehr

23.04.2019, PP Niederbayern

 
Von Schlüsseldienstmitarbeiter betrogen

MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Samstagabend musste ein 67-Jähriger auf die Dienste eines Schlüsseldienstes zurückgreifen. Der Mitarbeiter täuschte den Auftraggeber und erlangte somit rund 1.800 Euro für den Austausch eines Schließzylinders. Die Kripo ermittelt und sensibilisiert die Bevölkerung. » mehr

23.04.2019, PP Unterfranken

 
Mann begrapscht Frau – Haftbefehl erlassen

KELHEIM. Am Freitag (19.04.19) Nachmittag lockte ein Mann eine 33-Jährige unter einem Vorwand in den Waschraum und begrapschte die Frau. Diese setzte sich zur Wehr und konnte weglaufen. Im Anschluss teilte sie den Vorfall der Polizei mit. » mehr

23.04.2019, PP Niederbayern

 
Rettungsdienst angegangen

WÜRZBURG/VERSBACH. Am Samstagabend wurden Mitarbeiter des Rettungsdienstes im Rahmen einer Patientenversorgung von einem Verkehrsteilnehmer beleidigt und bedroht. Erst hinzugerufene Polizeistreifen konnten die Lage beruhigen. Gegen den Pkw-Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. » mehr

23.04.2019, PP Unterfranken

 
Einladung an die Medien; 50 Jahre Zentrale Bußgeldstelle in Bayern - Bayerischer Innenminister Joachim Herrmann hält die Festrede

Mit Inkrafttreten des Ordnungswidrigkeitengesetzes (OWiG) zum 01.01.1969 hatte der Gesetzgeber zur Entkriminalisierung des Straßenverkehrsrechts die Masse der damaligen Übertretungen aus dem Strafrecht herausgelöst und als Ordnungswidrigkeiten den Verwaltungsbehörden zur Ahndung übertragen. » mehr

23.04.2019, Polizeiverwaltungsamt

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen