Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

25.09.2020, PP Oberfranken


Stark alkoholisierten Autofahrer gestoppt

EBERSDORF B.COBURG, LKR. COBURG. Mit über drei Promille alkoholisiert war am frühen Donnerstagnachmittag ein 64-jähriger Autofahrer unterwegs, als ihn Polizisten bei einer Kontrolle im Ortsteil Frohnlach stoppten.


Gegen 12.45 Uhr erreichte die Coburger Polizei eine Mitteilung über einen offenbar betrunkenen Autofahrer auf der Gruber Straße bei Zeickhorn. Der Fahrzeuglenker konnte wenig später von einer Streife in Frohnlach angetroffen werde. Die Beamten überprüften dabei auch die Fahrtüchtigkeit des Mannes. Da er bei dem Atemalkoholtest einen Wert von über 3 Promille erreichte, musste der 64-Jährige die Polizisten zur Blutentnahme begleiten und die Beamten stellten seinen Führerschein sicher. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen