Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

05.08.2020, PP Oberfranken


Betrunkener verursacht Unfall

A93 / MARTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Auf 3,3 Promille brachte es ein 27-Jähriger am Dienstagnachmittag, nachdem er auf der A93 einen Unfall verursacht hatte.


Gegen 15.30 Uhr meldeten aufmerksame Verkehrsteilnehmer einen Opel, der auf der Autobahn A93 in deutlichen Schlangenlinien fuhr. Nachdem Polizeibeamte das Auto gestoppt hatten, erreichte der Thüringer beim Atemalkoholtest einen Wert von 3,3 Promille. Das Fahrzeug des 27-Jährigen hatte einen Schaden an der Fahrerseite, die dazugehörige Unfallstelle fanden die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Hof im Bereich der Anschlussstelle Marktredwitz-Süd. Der Mann musste seinen Führerschein an die Beamten übergeben und wurde zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen