Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

04.08.2020, PP Oberfranken


Firmenfahrzeuge aufgebrochen – Zeugen gesucht

BAMBERG. Auf hochwertige Maschinenwerkzeuge aus zwei Fahrzeugen hatten es unbekannte Täter in der Nacht auf Montag im Bamberger Hafengebiet abgesehen. Die Kriminalpolizei Bamberg sucht Zeugen.


Kontakt zur...

Im Zeitraum von 0.15 Uhr bis 1.15 Uhr brachen die Täter zwei, auf einem Firmengelände in der Hafenstraße, zwischen Mainstraße und Lagerhausstraße, abgestellte Sprinter auf. Aus den Kastenwagen entwendeten sie verschiedene hochwertige Maschinenwerkzeuge des Herstellers „HILTI“. Der Wert der Beute liegt im niedrigen fünfstelligen Bereich. An den aufgebrochenen Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.


Die Kriminalpolizei Bamberg bittet um Zeugenhinweise unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen