Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.07.2020, PP Oberfranken


Einbrecher machten sich an Firmengebäuden zu schaffen

BAYREUTH. Bislang unbekannte Einbrecher machten sich im Verlauf des vergangenen Wochenendes an den Bürogebäuden des Stadtbauhofs und einer Betonfirma am westlichen Stadtrand von Bayreuth zu schaffen. Die Kriminalpolizei Bayreuth bittet um Zeugenhinweise.


Kontakt zur...

Die Täter suchten im Zeitraum von Freitag, 16.30 Uhr, bis Montagfrüh, kurz vor 6 Uhr, das Firmengelände des Stadtbauhofs in der Straße „Am Bauhof“ und einer in der Nähe befindlichen Betonfirma in der Drossenfelder Straße auf. Nachdem sie sich gewaltsam Zutritt zu den Gebäuden und Containern verschafft hatten, entwendeten die Einbrecher verschiedene Gegenstände. Sie verursachten insgesamt einen Sachschaden von etwa 3.000 Euro und entkamen unerkannt.


Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die im Verlauf des Wochenendes verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in diesem Bereich festgestellt haben, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 zu melden.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen