Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

05.07.2020, PP Oberfranken


Flucht wegen Rauschgiftbesitzes

LICHTENFELS. Sein Heil in der Flucht suchte am Samstagabend ein junger Mann, allerdings ohne Erfolg. Grund war etwas Marihuana, das Polizisten bei dem 17-Jährigen fanden.


Kurz nach 19.30 Uhr wurden die Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels auf zwei Jugendliche aufmerksam, die in der Hermann-Müller-Straße auf einer Parkbank saßen. Beim Anblick der Streife ergriff einer der beiden sofort zu Fuß die Flucht. Als ihn die Polizisten gleich darauf stellten, fanden sie bei ihm eine geringe Menge Marihuana. Nach der Sicherstellung des Rauschgifts übergaben die Beamten den jungen Mann an seine Eltern. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen