Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

01.06.2020, PP Oberfranken


Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

HOF. Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichen Sachschaden kam es am Sonntagabend in der Köditzer Straße.


Ein 23-jähriger Fahrzeugführer fuhr, gegen 20.30 Uhr, mit seinem Volkswagen Tiguan auf der Köditzer Straße in östliche Richtung. An der Kreuzung zum Bussardweg verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Auto und fuhr geradeaus über eine Verkehrsinsel. Anschließend kam er nach rechts ab, stieß gegen mehrere Verkehrsschilder und durchbrach ein schweres Garagentor zu einem angrenzenden Grundstück.
Dort touchierte er die Garage und prallte dann im Garten des Anwesens noch gegen zwei Bäume.
Ein Alkotest, den die Hofer Polizisten im Rahmen der Unfallaufnahme bei dem jungen Fahrer durchführten, ergab einen Wert von über 2,1 Promille. Die Beamten begleiteten den 23-Jährigen daraufhin zur Blutentnahme in ein nahegelegenes Krankenhaus und stellten seinen Führerschein sicher. Bei dem Verkehrsunfallunfall entstand ein Gesamtschaden von zirka 50.000 Euro.
Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen