Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

07.04.2020, PP Oberfranken


Gleich mehrere Strafdelikte auf einen Schlag

REDWITZ A.D.RODACH, LKR. LICHTENFELS. In Polizeigewahrsam landete ein betrunkener und aggressiver Ehemann nach gleich mehreren Delikten am Montagabend in Redwitz.


Gegen 18.30 Uhr meldete eine 64-jährige Frau, dass sie von ihrem gleichaltrigen Ehemann massiv bedroht werde. Die Beamten der Polizei Lichtenfels suchten den Mann in seinem Wohnhaus in Redwitz auf. Er zeigte sich wenig kooperativ und bedrohte und beleidigte sogar die eingesetzten Beamten. Da der renitente Herr im Vorfeld unter erheblichem Alkoholeinfluss mit dem Auto unterwegs war, um seine Frau zu suchen, ordneten die Polizisten eine Blutentnahme an. Aufgrund seines höchst aggressiven Verhaltens und nicht nachlassender Drohungen, musste der 64-Jährige die Nacht in Polizeigewahrsam verbringen. Den Mann erwarten nun Anzeigen wegen Bedrohung,


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen