Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

03.04.2020, PP Oberfranken


Verkehrsunfall beim Linksabbiegen

BAMBERG. Beim Linksabbiegen übersah am Donnerstag ein 66-Jähriger auf dem Berliner Ring einen entgegenkommenden Autofahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich einer der Beteiligten leichte Verletzungen zuzog.


Gegen 11.30 Uhr wollte der Mann mit seinem Seat vom Berliner Ring nach links auf den Münchener Ring abbiegen. Er übersah aber einen entgegenkommenden 59-Jährigen, der mit seinem Hyundai geradeaus fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch das Auslösen des Airbags erlitt der Fahrer des Hyundai leichte Verletzungen, ein Abschleppdienst musste sein Auto von der Unfallstelle abtransportieren. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen