Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

28.02.2020, PP Oberfranken


Mit Alkohol und Baby im Auto unterwegs

NEUSTADT B.COBURG, LKR. COBURG. Deutlich alkoholisiert war eine 31-Jährige am Donnerstagabend, als sie mit ihrem Auto in eine Verkehrskontrolle der Polizei Neustadt geriet. Darüber hinaus stellten die Beamten fest, dass sie keinen Führerschein besitzt.


Gegen 20.20 Uhr kontrollierten die Polizisten den Peugeot der Frau, die auf der Dieselstraße unterwegs war. Im Fond saß das Baby der 31-Jährigen in einem entsprechenden Sitz. Jedoch schwankte die Fahrerin nach dem Aussteigen stark und konnte kaum verständlich sprechen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von knapp über einem Promille an. Die Neustadterin musste sich somit einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Erschwerend kam hinzu, dass sie nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Nun ermittelt die Polizei Neustadt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Zudem erhält das Jugendamt eine Meldung über den Vorfall.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen