Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

27.01.2020, PP Oberfranken


Wiederholt getankt und nicht bezahlt

LICHTENFELS. Ohne zu bezahlen fuhr am Samstagvormittag ein bislang Unbekannter nach seinem Tankstopp in der Bamberger Straße davon. Die Polizei Lichtenfels ermittelt und sucht anhand des Fahrzeugkennzeichens nach dem Täter, der bereits zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen auftrat.


Kontakt zur...

Gegen 10.15 Uhr betankte der Mann seinen blauen BMW mit Superbenzin im Wert von 79 Euro. Anschließend ging er zur Kassiererin und gab an, dass er seinen Geldbeutel vergessen habe. Er wollte als Pfand sein Handy aus dem Auto holen, stattdessen stieg er jedoch ein und fuhr in unbekannte Richtung davon. Ersten Ermittlungen der Polizei Lichtenfels zufolge, befanden sich an dem BMW die gestohlenen Fahrzeugkennzeichen „SK-BM595“. Bereits Anfang Januar tankte ein unbekannter Fahrer mit diesen Nummernschildern an einer Tankstelle im Raum Coburg und flüchtete, ohne die Rechnung zu begleichen. Zu dieser Zeit befanden sich die Kennzeichen an einem VW Passat.


Personen, die Angaben zu Fahrzeugen mit den Kennzeichen „SK-BM595“ sowie dem Fahrer machen können, wenden sich bitte an die Polizei Lichtenfels unter der Tel.-Nr. 09571/9520-0.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen