Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

26.01.2020, PP Oberfranken


Bei Sachbeschädigung festgenommen

BAYREUTH. Am frühen Sonntagmorgen konnte eine Streife der Polizei Bayreuth-Stadt einen jungen Mann stellen, der gerade zwei geparkte Fahrzeuge beschädigte.


Der 22-Jährige trat, kurz nach 4 Uhr, bei zwei Autos im Stadtteil Kreuz gegen die Außenspiegel und beschädigte sie. Anschließend versuchte er, zu Fuß zu flüchten, konnte aber nach kurzer Zeit von den Beamten eingeholt werden.
Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von knapp zwei Promille, obgleich für ihn eine gerichtlicher Weisung bestand, keinen Alkohol zu konsumieren. Während der Sachbearbeitung und dem anschließenden Gewahrsam zur Ausnüchterung, beleidigte der junge Mann noch einen der Polizisten. Entsprechende Strafanzeigen sind nun die Folge.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen