Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.01.2020, PP Oberfranken


Gartenhaus geriet in Brand

BURGEBRACH, LKR. BAMBERG. Rund 10.000 Euro Sachschaden entstand am Samstag beim Brand eines Gartenhauses in Ampferbach. Glücklicherweise erlitt niemand Verletzungen.


Die Einsatzkräfte wurden am Samstagnachmittag zum Brand des Gartenhauses im Pfarrer-Burkard-Weg alarmiert. Wie sich im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen der Bamberger Landinspektion herausstellte, wurde der dort installierte Kachelofen geschürt, bis sich im Dachbereich ein Feuer entzündete. Ursächlich für den Brand dürfte ein Defekt am Kamin gewesen sein. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren Ampferbach und Burgebrach konnte das Feuer gelöscht werden. Dennoch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen