Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.01.2020, PP Oberfranken


Zu schnell unterwegs und mit Auto überschlagen

SCHLÜSSELFELD, LKR. BAMBERG. Eine Leichtverletzte und rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Samstag nahe Schlüsselfeld.


Eine 24-jährige Autofahrerin war am Samstagnachmittag auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Ziegelsambach und Rambach mit ihrem Wagen unterwegs und geriet plötzlich nach links von der Fahrbahn ab. Ihr Auto überschlug sich mehrfach in der angrenzenden Wiese. Die junge Frau erlitt leichtere Verletzungen und kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum Bamberg. Ihr Fahrzeug hat nur noch Schrottwert und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der Grund für den Verkehrsunfall dürfte eine wohl nicht angepasste Geschwindigkeit der Fahrerin gewesen sein.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen