Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

18.01.2020, PP Oberfranken


Einbrecher erbeuten Schmuck

STRULLENDORF, LKR. BAMBERG. Auf Schmuck hatten es bislang unbekannte Täter abgesehen, die im Laufe des Freitages in ein Wohnhaus in Strullendorf einbrachen. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.


Kontakt zur...

Die Unbekannten verschafften sich am Freitag, im Zeitraum von 13.30 Uhr bis gegen 20.45 Uhr, über die Terrassentür gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen in der Laurenzistraße. Anschließend durchsuchten die Täter mehrere Zimmer und erbeuteten verschiedene Schmuckstücke. Die Einbrecher entkamen unerkannt und verursachten einen Sachschaden von einigen hundert Euro.


Zeugen, die am Freitag, insbesondere in der Zeit von 13.30 Uhr bis zirka 20.45 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Laurenzistraße festgestellt haben, melden sich bitte bei der Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen