Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

18.01.2020, PP Oberfranken


Marihuana im Ärmelbund

HOF. Eine kleine Menge Marihuana entdeckten Hofer Polizeibeamte am Freitagabend bei der Kontrolle eines jungen Mannes im Stadtgebiet. Er hatte vergeblich versucht die Drogen verschwinden zu lassen.


Als die Beamten den 19-Jährigen in der Hans-Böckler-Straße kontrollierten, verhielt sich der junge Mann äußerst nervös. Den Grund für sein Verhalten konnten die Polizisten rasch klären, denn der Passant hatte eine Druckverschlusstüte mit einer geringen Menge Marihuana dabei. Vergeblich versuchte er die Drogen vor den Polizeibeamten während der Durchsuchung zwischen seinen Fingern verschwinden zu lassen. Die aufmerksamen Polizisten ließen sich allerdings nicht hinters Licht führen und beschlagnahmten das Rauschmittel. Es folgte eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen