Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

10.11.2019, PP Oberfranken


Alleinbeteiligt gegen Baum gekracht

SCHWARZENBACH A.WALD, LKR. HOF. Schwere Verletzungen erlitt am Samstagabend der Fahrer eines Opel, als er mit seinem Auto bei Schwarzenbach am Wald gegen einen Baum krachte.


Der 18-jährige Fahranfänger war am Samstag, gegen 22.20 Uhr, auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Döbra und Haidengrün unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Opel kam daraufhin aus bislang noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Zurücklenken auf die Straße verlor der junge Mann die Kontrolle über seinen Wagen und das Fahrzeug dreht sich um 180 Grad. Anschließend prallte das Auto mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum, wodurch es komplett beschädigt wurde. Der verletzte Fahrer kam mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in die Klinik in Naila. An seinem Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen