Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

11.09.2019, PP Oberfranken


Fußgängerin am Arm verletzt - Verursacher fährt weiter

GRÄFENBERG, LKR. FORCHHEIM. Leichte Verletzungen trug eine Fußgängerin am Dienstagvormittag davon, als sie von einem bislang unbekannten Autofahrer gestreift wurde. Der Fahrer flüchtete von der Unfallstelle. Beamte der Polizei Ebermannstadt ermitteln und bitten um Mithilfe.


Kontakt zur...

Die 54-jährige Frau war, gegen 11 Uhr, auf der Bayreuther Straße unterwegs. Zwischen einem Schreibwarengeschäft und dem Torbogen fuhr der noch unbekannte Fahrzeugführer eines gelben Kleinwagens an ihr vorbei und prallte mit dem Außenspiegel gegen ihren Einkaufskorb. Die Fußgängerin hatte Mühe, durch die unvermutete Drehung nicht zu stürzen und verletzte sich hierbei leicht. Der Fahrer setzte seinen Weg fort, ohne sich um die gesetzlichen Pflichten zu kümmern.
Das gelbe Auto hat Kennzeichen aus dem Zulassungsbezirk Forchheim, der rechte Außenspiegel war bereits beschädigt. Bei dem Fahrer handelt es sich um eine kleinere Person mit braunen, hochgegelten Haaren.


Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer und/oder den gelben Kleinwagen geben können, melden sich bitte bei der Polizei Ebermannstadt unter der Tel.-Nr. 09194/73880.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen