Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

15.08.2019, PP Oberfranken


Schnelle Festnahme eines Taschendiebes

BAMBERG. Nur kurzfristig erfolgreich war die Flucht eines 21-jährigen Taschendiebes am frühen Mittwochabend. Er entkam zwar seinem ersten Verfolger, wurde aber nach einem weiteren Diebstahl gefasst.


Der junge Mann aus dem Bamberger Landkreis entwendete zunächst gegen 17 Uhr in der Ludwigstraße aus einer am Boden abgestellten Tasche eine Powerbank, was der Besitzer jedoch merkte. Er konnte dem Täter sein Eigentum wieder abnehmen, woraufhin dieser versuchte, ihm mit der Faust ins Gesicht zu schlagen.
Anschließend erbeutete der Dieb bei einer gegenüberliegenden Diskothek ein Fahrrad und suchte damit sein Heil in der Flucht. Dabei konnte er kurz danach von einer Streife der Bamberger Polizei festgenommen werden. Da der Täter mit über zwei Promille auch noch stark alkoholisiert war, muss er neben den Anzeigen wegen Diebstahls und Körperverletzung auch noch mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen