Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.08.2019, PP Oberfranken


Unfall beim Abbiegen

COBURG. Zwei Verletzte und 15.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmittag im Coburger Stadtteil Ketschendorf.


Um 12.30 Uhr bog eine 36-Jährige mit ihrem Audi von der Ketschendorfer Straße nach links in die Parkstraße ab und übersah dabei einen entgegenkommenden Dacia mit einer 22-jährigen Fahrerin und ihrem Beifahrer. Bei dem Zusammenstoß der beiden Autos erlitten die Audi Fahrerin und der Mitfahrer im Dacia leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus ärztlich versorgt wurden. An den Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Die Coburger Polizei ermittelt gegen die 36-jährige Unfallverursacherin wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie einem Verstoß nach der Straßenverkehrsordnung.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen