Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

26.07.2019, PP Oberfranken


Verkehrsunfall mit Schulbus

GRÄFENBERG, LKR. FORCHHEIM. Glücklicherweise unverletzt blieben 20 Kinder bei einem Verkehrsunfall ihres Schulbusses am Donnerstagmorgen im Gemeindegebiet.


Gegen 7.30 Uhr wollte eine 84-Jährige mit ihrem Suzuki von der Staatstraße St2191 aus Richtung Egloffstein kommend auf die Bundesstraße B4 einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Schulbus, der gerade auf der B4 in Richtung Gräfenberg fuhr.

Bei der Kollission verletzte sich die Autofahrerin leicht. Die Insassen des Schulbusses blieben unverletzt und konnten mit einem Ersatzbus ihren Weg zur Schule fortsetzen.

Die aufnehmenden Beamten der Polizeiinspektion Ebermannstadt schätzen den entstandenen Sachschaden auf etwa 20.000 Euro.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen