Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

24.07.2019, PP Oberfranken


Gartenhütte brannte

REHAU, LKR. HOF. Sachschaden im vierstelligen Eurobereich entstand beim Brand einer Gartenhütte am Dienstagnachmittag in einer Kleingartenanlage im Stadtgebiet. Die Kriminalpolizei Hof bittet um Zeugenhinweise.


Gegen 13.45 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Hochfranken die Mitteilung über den Brand eines Gartenhauses im Bereich der Frauenberger Straße ein. Den Einsatzkräften gelang es, den Brand schnell zu löschen. Allerdings entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.
Die Brandursache ist derzeit noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Hofer Kriminalpolizei. Die Beamten schließen auch eine Brandstiftung nicht aus und bitten deshalb um Hinweise.


Zeugen, denen zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Personen im Bereich der Frauendorfer Straße aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Kriminalpolizei Hof in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen