Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

20.07.2019, PP Oberfranken


In Schlangenlinien auf der Autobahn unterwegs

A9 / BERG, LKR. HOF. In Schlangenlinien und mit hoher Geschwindigkeit war am Freitagabend ein Opelfahrer auf der Autobahn unterwegs. Bei der Anhaltung offenbarte sich die Ursache für seine auffällige Fahrweise.


Aufmerksame Autofahrer meldeten einen Opelfahrer, der in Schlangenlinien mit hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn in Richtung München unterwegs war. Nach Angaben eines Mitteilers wäre ihm der Opel in einer Kurve mit etwa 200 km/h fast in die Seite gefahren und bedrängte auch andere Fahrzeuge.

Eine Streife der Verkehrspolizei Hof traf kurze Zeit später auf das Auto aus dem Kreis Schweinfurt. Erste Anhalteversuche scheiterten, da der Fahrzeugführer den Anhaltesignalen nicht folgte, stattdessen beschleunigte und zum Überholen ansetzte. Erst in Bayreuth konnte der Fahrer schließlich mit Unterstützung von anderen Streifen ausgeleitet und angehalten werden. Den Polizisten fiel bei der Kontrolle des Fahrers aus Thüringen gleich deutlicher Alkoholgeruch auf. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Konzentration von 2,46 Promille.

Deswegen beschlagnahmten die Beamten den Führerschein und ordneten eine Blutentnahme an.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen