Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.07.2019, PP Oberfranken


Unter Drogeneinfluss mit E-Scooter unterwegs

HOF. Weil er am frühen Dienstagabend mit seinem E-Scooter in der Innenstadt herumfuhr und dazu weder eine erforderliche Fahrerlaubnis noch eine Zulassung vorweisen konnte, leiteten Beamte der Polizei Hof ein Strafverfahren gegen einen 16-Jährigen ein.


Gegen 18.15 Uhr kontrollierten die Polizisten den Jugendlichen, der mit seinem Elektroroller auf dem Gehweg der Äußeren Bayreuther Straße unterwegs war. Dabei stellten sie nicht nur das Fehlen einer Betriebserlaubnis für den Elektroroller, sondern auch den fehlenden Versicherungsschutz fest. Zudem erkannten sie bei dem Fahrer drogentypische Auffälligkeiten.

Nachdem ein Drogentest positiv verlaufen war, unterbanden die Polizisten die Weiterfahrt und ordneten eine Blutentnahme im Klinikum Hof an.

Sie ermitteln nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss sowie wegen Verstößen gegen das Pflichtversicherungs- und Kraftfahrzeugsteuergesetz.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen