Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

11.07.2019, PP Oberfranken


Elf statt 75 macht 320 plus zwei Mal zwei

LANDKREIS HOF. Abstand halten mag nicht jeder. Dies zeigten erneut Kontrollen der Verkehrspolizeiinspektion Hof. Sie kontrollierten auf der Autobahn A9 bei Laubersreuth vier Stunden lang. Insgesamt hielten in dieser Zeit 77 Fahrer den Mindestabstand zum Vordermann nicht ein. Bei weiteren Kontrollen fanden sie Temposünder und eine verbotene Waffe.


Der extremste Fall bei der Abstandsmessung: Ein Auto befand sich bei einer Geschwindigkeit von 150 Stundenkilometern nur elf Meter hinter einem anderen. 75 Meter Abstand wären nötig gewesen. Die Strafe dafür beträgt 320 Euro Bußgeld, zwei Punkte und zwei Monate Fahrverbot. Der geringste Abstand bei den Lastwagen betrug 23 Meter, bei erforderlichen 50 Metern.

Im Münchberger Gemeindegebiet wurde auf der Staatsstraße zwischen Schlegel und Rothenmühle die Geschwindigkeit kontrolliert. Innerhalb von fünf Stunden wurden 28 Fahrer bei Übertretungen ertappt. Viele von ihnen müssen mit hohem Bußgeld rechnen. Einer war so schnell, dass auf ihn ein Fahrverbot zukommt. Er wurde bei erlaubten 100 mit 149 Stundenkilometern gemessen.

Auf der A93 bei Gattendorf überprüften die Polizisten Fahrzeuge und Insassen. Sie entdeckten vor allem bei Kontrollen des Schwerverkehrs zahlreiche Verstöße nach dem Fahrpersonalrecht und der Straßenverkehrsordnung. Außerdem entdeckten sie bei einem 53-jährigen Mann aus Thüringen ein verbotenes Springmesser. Das Messer wurde sichergestellt, auf den Mann wartet nun eine Anzeige. Gegen einen 20-jährigen Lastwagenfahrer aus der Tschechischen Republik besteht ein deutscher Haftbefehl, weil er eine Geldstrafe nicht bezahlte. Da er ein zweites Mal nicht zahlen konnte, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen