Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

07.07.2019, PP Oberfranken


Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

HOF. Zwei Schwerverletzte und ein hoher Sachschaden ist Bilanz eines Verkehrsunfalles am Samstagnachmittag durch einen betrunken Autofahrer.


Gegen 17 Uhr war der 49-jährige Autofahrer mit seinem Renault auf der Bundesstraße B15 von Leupoldsgrün in Richtung Hof unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang überholte er ein anderes Auto und verlor beim Einscheren die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Renault stieß gegen einen entgegenkommenden BMW und schob diesen in eine angrenzende Wiese. Der 72-jährige Fahrer aus Naila und seine 71-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen in Form von Prellungen und Rippenbrüchen. Der 72-Jährige musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der 49-jährige ukrainische Fahrer blieb unverletzt. Jedoch musste bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt werden, da ein Atemalkoholtest ein Ergebnis von 2,08 Promille ergab. Insgesamt entstand ein Sachschaden von zirka 25.000 Euro.
Die Beamten der Polizei Hof stellten vor Ort den Führerschein des Ukrainers sicher und ermitteln nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen