Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

03.07.2019, PP Oberfranken


Alkoholisiert gegen Radfahrer geprallt

STEINWIESEN, LKR. KRONACH. Schwere Verletzungen trug ein Radfahrer davon, als am Dienstagabend ein 29-Jähriger mit seinem Auto gegen ihn prallte.


Der 64-jähriger Mann aus dem Landkreis Kronach fuhr, gegen 18.45 Uhr, mit seinem E-Bike vom Wilhelmsthaler Gemeindeteil Steinberg aus in Richtung Neufang. Kurz nach der Abzweigung in Richtung Grümpel erfasste ihn ein hinter ihm fahrender Mitsubishi. Durch den Aufprall wurde der 64-Jährige vom Fahrrad geschleudert und blieb im Straßengraben liegen. Der Unfallverursacher und ein weiterer Verkehrsteilnehmer leisteten Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst.
Bei dem 29-jährigen Autofahrer führten die Polizeibeamten ein Atemalkoholtest durch, der einen Wert von 0,48 Promille anzeigte. Er wurde deshalb zur Blutentnahme in die Frankenwaldklinik gebracht und die Ordnungshüter stellten den Führerschein des Mannes sicher. Mit dem Rettungshubschrauber kam der schwerverletzte Radfahrer zwischenzeitlich ins Klinikum Bayreuth. Insgesamt entstand ein Sachschaden von zirka 8.000 Euro.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen