Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.06.2019, PP Oberfranken


Kräutermischung aufgefunden

HOF. Wenige Gramm der zu der Gruppe der neuen psychoaktiven Stoffe gehörenden Betäubungsmittel führte ein 20-jähriger Mann aus Helmbrechts mit sich, als Hofer Polizisten ihn am Donnerstagabend kontrollierten. Gegen den Heranwachsenden wird nun strafrechtlich ermittelt.


Die Zivilpolizisten überprüften den jungen Mann gegen 18 Uhr am „Rähmberg“ und stellten dabei die Kräutermischung fest, die unter die Regelungen des Betäubungsmittelgesetzes fällt. Bei dem illegalen Stoff handelt es sich um synthetisch hergestellte Rauschmittel, die dem Wirkstoff von Cannabis ähneln und, wie alle Drogen, mitunter gefährlich auf den Körper einwirken. Die Ordnungshüter beschlagnahmten die Betäubungsmittel und leiteten ein Strafverfahren ein.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen