Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.06.2019, PP Oberfranken


Kundentoilette unter Wasser gesetzt

COBURG. Einen Sachschaden von mindestens 1.000 Euro verursachte ein Unbekannter am Dienstagvormittag in einem Buchgeschäft in der Innenstadt.


Auf der Kundentoilette verstopfte der Unbekannte den Abfluss am Waschbecken und drehte dann den Wasserhahn auf. Nachdem die Toilette geflutet war, bahnte sich das Wasser seinen Weg durch die Decke in das darunter liegende Stockwerk und tropfte auf die Bücherregale. Einige Bücher können durch den entstandenen Schaden nicht mehr verkauft werden. Die Polizei Coburg hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen