Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

08.06.2019, PP Oberfranken


Randalierer musste in die Zelle

STEGAURACH, LKR. BAMBERG. Wegen Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung muss sich ein 43-Jähriger verantworten, der sich in der Samstagnacht am Tankstellengelände in der Bamberger Straße ungebührlich verhielt.


Im Verlauf eines Streites griff er eine Gruppe Jugendliche an und verletzte diese dabei leicht. Zudem beschädigte er durch Fußtritte ein Fahrrad. Durch die herbeigerufene Streife konnte der Randalierer nicht beruhigt werden, weshalb ein Gewahrsam zur Unterbindung weiterer Straftaten unumgänglich war. Während die Beamten ihn in einem Haftraum im Bamberger Polizeigebäude unterbrachten, beleidigte er zudem einen Kollegen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen