Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

04.06.2019, PP Oberfranken


Reisender hatte Drogen dabei

A9 / BAYREUTH. Einige Gramm Marihuana hatte am Montag ein Reisender dabei, den Bayreuther Verkehrspolizisten auf der Autobahn A9 bei Bayreuth kontrollierten.


Die Zivilfahnder der Verkehrspolizei Bayreuth stoppten am Montagvormittag einen Audi mit polnischer Zulassung, in dem sich drei Reisende befanden. Der Wagen wurde am Parkplatz Sophienberg in Richtung München angehalten. Im Rahmen der Kontrolle entdeckten die Polizisten bei einem der Männer Marihuana und stellten es sicher. Der 25-Jährige wird wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Da der Fahrer des Autos nicht unter Drogeneinfluss stand, konnten die Reisenden anschließend ihre Fahrt fortsetzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen