Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

26.05.2019, PP Oberfranken


Einbrecher erbeuten Sparschwein

NEUSTADT BEI COBURG. Ein Sparschwein mit Bargeld erbeuteten Unbekannte am Wochenende bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Meilschnitz. Die Kripo Coburg bittet um Hinweise.


Kontakt zur...

Die bislang unbekannten Täter hebelten in der Zeit von Freitag, 17 Uhr, bis Sonntag, 7.30 Uhr, die Kellertür des Hauses in der Effelder Straße auf und gelangten so in das Gebäudeinnere. Aus der Küche im Erdgeschoss nahmen sie ein Sparschwein mit Bargeld im dreistelligen Bereich an sich und entkamen unerkannt mit ihrer Beute. An der Kellertür entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro.

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und der Kriminaldauerdienst sicherte Spuren am Tatort.


Die Beamten bitten die Bevölkerung um Mithilfe:

  • Wer hat in der Zeit von Freitag bis Sonntag in Meilschnitz verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen?

Hinweise bitte an die Kripo Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen