Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

23.05.2019, PP Oberfranken


Ungewöhnlicher Autotransport

A72/FEILITZSCH, LKR. HOF. Einen ungewöhnlichen Transport meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer am Mittwochabend über Notruf an die Polizei.


Kurz vor 19.30 Uhr eilten daher Hofer Verkehrspolizisten auf die A 72 und trafen dort auf eine Sattelzugmaschine auf welcher ein VW Caddy aufgeladen war. Der Fahrer, ein 44-jähriger Autohändler aus Polen war mit diesem nach Nürnberg gefahren und erwarb dort eine große Sattelzugmaschine. Der Caddy musste natürlich auch wieder nach Polen zurück. Daher lud er diesen kurzerhand auf die Sattelplatte der Zugmaschine und verzurrte das Auto ordentlich mit Gurten.

Da dies jedoch nicht den Richtlinien für eine passende Ladungssicherung genügte, musste der Transporteur sein Auto bei einer ortsansässigen Spedition abladen lassen und konnte die Weiterfahrt nur mit der leeren Zugmaschine antreten. Für den etwas abenteuerlich anmutenden Transport erhielt der 44-Jährige ein Verwarnungsgeld.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen