Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

18.05.2019, PP Oberfranken


Auffahrunfall mit zwei Promille – Drei Personen verletzt

STOCKHEIM, LKR. KRONACH. Mit über zwei Promille verursachte am Freitagabend eine 32-jährige Autofahrerin einen Auffahrunfall auf der Bundesstraße B85. Bei dem Unfall erlitten drei Personen Verletzungen.


Gegen 21.30 Uhr fuhr die 32-jährige Autofahrerin auf der B85 einem vorrausfahrenden 22-jährigen Hyundaifahrer auf. Dabei war der Zusammenstoß so heftig, dass es die beiden Fahrzeuge in ein angrenzendes Feld schleuderte. Durch den Unfall erlitt die 32-Jährige eine Oberarmprellung. Der 22-jährige Hyundaifahrer aus Eurasburg verspürte Nackenschmerzen und dessen 21-jähriger Beifahrer musste aufgrund von Kopfschmerzen und Schwindelgefühlen stationär in ein Klinikum aufgenommen werden. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamte bei der Unfallverursacherin Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die B85 war für die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge gesperrt.
Außerdem verhielt sich ein 38-jähriger Kronacher an der Unfallstelle äußerst aggressiv gegenüber eines Ersthelfers und der eingesetzten Beamten. Die Polizei Kronach ermittelt nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gegen die 32-Jährige und wegen des aggressiven Auftretens des Kronachers.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen