Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.04.2019, PP Oberfranken


Pärchen genießt Sonnenaufgang auf Baukran

BAYREUTH. Den Sonnenaufgang über Bayreuth wollte ein Pärchen am Karfreitag genießen. Dazu stiegen beide allerdings auf einen Baukran. Polizei und Feuerwehr und Rettungsdienst mussten anrücken. Eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs ist nun die Folge.


Ein Zeuge teilte der Polizei gegen 6 Uhr mit, dass ein Mann auf einen Baukran im Stadtteil Kreuz klettert. Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stellten kurz darauf auf dem dortigen Baustellengelände fest, dass sich zwei Personen in etwa 45 Meter Höhe befanden. Nach wenigen Minuten ließen sich die 23-jährige Bayreutherin und ihr gleichaltriger Lebensgefährte aus dem westlichen Landkreis Bayreuth dazu bewegen, freiwillig herabzusteigen. Beide gaben an, dass sie den Sonnenaufgang über der Wagnerstadt genießen wollten. Dies war nicht nur lebensgefährlich, sondern auch strafbar, da sie unberechtigt ein Baustellengelände betraten. Zudem wird das Paar für die Kosten der Feuerwehr, die unter anderem mit einer Drehleiter und einem Notarzt vor Ort war, aufkommen müssen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen