Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

18.04.2019, PP Oberfranken


Verkehrsunfall zwischen zwei Lastwagen

STADELHOFEN, LKR. BAMBERG. Noch glimpflich ging ein Zusammenstoß zwischen zwei Lastwagen am Mittwochvormittag bei Stadelhofen aus. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt, allerdings entstand ein Sachschaden von über 15.000 Euro.


Nach dem Verlassen der Autobahn A70 und anschließenden Einbiegen auf die Staatsstraße St2190, überfuhr der 49-jährige Fahrer eines Lastwagengespannes, gegen 10.45 Uhr, zunächst die Mittelinsel, touchierte anschließend die Leitplanke auf der Gegenfahrbahn und stieß dann mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Dessen 34 Jahre alter Fahrer, wie auch der 49-Jährige, wurden nicht verletzt. Bei dem Aufprall entstand an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von etwa 15.000 Euro, die Verkehrseinrichtungen wurden in Höhe von zirka 650 Euro beschädigt. Zur Absicherung der Unfallstelle und für Verkehrsmaßnahmen waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Königsfeld und Steinfeld vor Ort.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen