Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.04.2019, PP Oberfranken


Drogen bei Busreisenden entdeckt

MÜNCHBERG, LKR. HOF. Während der Kontrolle eines Reisbusses entdeckten am Dienstag Beamte der Bundespolizei am Autohof Münchberg bei zwei Reisenden Drogen.


Bei einer 26-jährigen Berlinerin fanden die Polizisten zwei verschreibungspflichtige Tabletten, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen und bei einem ebenfalls 26-jährigen Berliner zwei Brocken Haschisch. Nach der Beschlagnahme des Rauschgiftes konnten beide ihre Reise fortsetzen.

Einen weiteren Drogenfund deckte eine Streifenbesatzung der Polizei Münchberg ebenfalls am Dienstagnachmittag am Autohof Münchberg auf. Hier konnten die Beamten bei einem 24-Jährigen eine geringe Menge Haschisch auffinden und beschlagnahmen. Auch er konnte nach Beendigung der Sachbearbeitung seine Reise fortsetzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen