Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.03.2019, PP Oberfranken


Mann mit Messer verletzt

COBURG. Ein Mann trug am Freitagabend in der Innenstadt eine Verletzung durch ein Messer von bislang unbekannten Täter davon. Die Polizei Coburg sucht nach Zeugen.


Weitere Links

Gegen 21 Uhr war der 22-jährige Coburger zu Fuß von der Neustadter Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. In der Mohrenstraße kamen drei unbekannte Männer auf ihn zu. Einer stach unvermittelt mit einem Messer in den Oberschenkel des 22-Jährigen und verletzte ihn dabei leicht.
Die Täter sind zirka 25 Jahre alt, orientalisch Aussehen und waren dunkel gekleidet. Einer trug eine schwarze Wintermütze.


Die Polizei Coburg hat die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat aufgenommen und sucht unter der Tel.-Nr. 09561/645-209 Zeugen, die Freitagabend etwas beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen