Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.02.2019, PP Oberfranken


Vorfahrt missachtet

B4 / ITZGRUND, LKR. COBURG. Eine Leichtverletzte und mehrere tausend Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen auf der Bundesstraße B4 auf Höhe des Itzgrunder Ortsteils Lahm.


Der 34-jährige Fahrer eines Transporters bog um kurz nach 10 Uhr von der Kreisstraße CO1 auf die B4 ab und übersah dabei eine Frau, die mit ihrem Mercedes von Coburg in Richtung Bamberg unterwegs war. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zog sich die 68-jährige Mercedes-Fahrerin leichte Verletzungen zu und musste in einem nahegelegenen Klinikum behandelt werden. Die beiden Unfallwägen, an denen ein Sachschaden in Höhe von mindestens 18.000 Euro entstand, waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt gegen den 34-jährigen Unfallverursacher wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie einem Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen