Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

09.02.2019, PP Oberfranken


Während der Fahrt Joint geraucht

BREITENGÜßBACH, LKR BAMBERG. Marihuanageruch aus einem fahrenden Kleinwagen erweckte Freitagnacht im Gemeindegebiet das Misstrauen einer Streifenbesatzung der Polizei Bamberg-Land.


Den Polizeibeamten fiel gegen 0.40 Uhr ein Renault Clio im Gewerbepark auf, dessen Fahrer mit geöffnetem Fenster fuhr. Beim Hinterherfahren roch es stark nach Marihuana, was die Beamten zu einer Kontrolle des Fahrers veranlasste. Es stellte sich heraus, dass der 25-Jährige während der Fahrt einen Joint rauchte. Deswegen musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und ihn erwartet eine Anzeige.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen