Polizei Bayern » PP Oberfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.01.2019, PP Oberfranken


Drogen in Unterhose versteckt

A9/BAYREUTH. Drogen im mittleren zweistelligen Grammbereich fanden Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth am Sonntagvormittag bei einer Kontrolle auf dem Autobahnparkplatz Sophienberg.


Ein Renault mit polnischer Zulassung war den Ordnungshütern aufgefallen, als dieser in Fahrtrichtung München unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle ergaben sich Hinweise auf einen Drogenkonsum des Fahrers. Bei der Durchsuchung des 25-Jährigen und seiner 28- und 32-jährigen Mitfahrer konnten mehrere Gramm Amphetamin und Marihuana, gut versteckt in den jeweiligen Unterhosen der drei Polen, aufgefunden und sichergestellt werden.

Die drei Männer wurden festgenommen und müssen sich nun wegen des Drogenbesitzes in einem Strafverfahren verantworten. Den Fahrer, der sein Fahrzeug nicht mehr weiter fahren durfte, erwartet außerdem ein Verfahren wegen der Drogenfahrt.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen